Aktuelles

ACRON HELVETIA I – Kotierung an der BX Berne eXchange

Mit Stichtag zum 30. September 2009 ist die geschlossene Beteiligung ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft an der Berner Börse BX Berne eXchange kotiert. Damit ist sie wie die HELVETIA II und III an der Börse handelbar und bietet Anlegern zusätzliche Transparenz.

Zürich, 30. September 2009 – Bei Investments in geschlossene Beteiligungen, wie die der ACRON AG, sind dem Anleger sämtliche Parameter wie die Art der Liegenschaften und die Bonität der Mieter bekannt und ändern sich nicht mehr. "Die Form dieses Immobilien-Investments ist für die Schweiz eine ideale und wertstabile Anlageform, die Investoren die Diversifikation ihrer Portfolios ermöglicht und sichere Renditen offeriert", erklärt Klaus W. Bender, Delegierter des Verwaltungsrats der ACRON AG.

Exit der Aktionäre möglich

Mit der Kotierung an der Berner Börse BX Berne eXchange sind die Aktien der ACRON HELVETIA I (Börsensymbol AHAN) erleichtert handelbar. Für die Anleger ändert sich insofern nichts, als dass sie die gleichen Anteile wie vor der Börsenkotierung halten. Kapitalerhöhungen sind für die Gesellschaften nicht vorgesehen. Mit der Kotierung kann der Anleger seine Anteile über alle gängigen Plattformen handeln und den Wert seiner Anlage leichter bestimmen.

Die ACRON HELVETIA I ist auf das Halten und Verwalten zweier Investitionsliegenschaften ausgelegt mit dem Ziel, eine möglichst hohe Rendite für die Investoren zu erzielen. Die Gesellschaft ist Eigentümerin der Waser Büro- und Logistikimmobilie in Buchs, Zürich und dem Bürogebäude Südpark Zuchwilerstrasse in Solothurn.

Über ACRON

Die ACRON Gruppe ist ein Anbieter von geschlossenen Immobilienfonds. Das Unternehmen hat sich vor allem auf die Immobilienmärkte in der Schweiz und den Südwesten der USA spezialisiert. Dort ist das Unternehmen mit eigenen Niederlassungen vertreten und schafft durch aktives Management vor Ort deutliche Mehrwerte für seine Anleger. Durch die langjährige lokale Markexpertise und weitreichende Kontakte hat ACRON Zugang zu besonders viel versprechenden Investments. ACRON wurde 1981 gegründet und hat weltweit über 40 Beschäftigte. Alle zu den Beteiligungen gehörenden Dienstleistungen, wie beispielsweise Objekt- und Vermietungsmanagement, werden durch eigene ACRON-Mitarbeiter wahrgenommen. Bislang wurden 37 ACRON-Beteiligungen mit einem Transaktionsvolumen von CHF 541 Millionen aufgelegt.

Pressekontakt

Klaus W. Bender
ACRON AG
Splügenstrasse 14
8002 Zürich
Tel: 044 204 34 00
Fax: 044 204 34 09
E-Mail: klaus.bender@acron.ch

PDF-Download

Zurück

Zum Seitenanfang...
  ImpressumRechtliche Hinweise